Warum Frauen Männer heiraten sollten, die unattraktiver als sie selbst sind

Warum Frauen Männer heiraten sollten, die unattraktiver als sie selbst sind

Warum Frauen Männer heiraten sollten, die unattraktiver als sie selbst sind

Mein Verlobte ist zu hübsch für mich – viel zu hübsch. Doch aus irgendeinem glücklichen und unerklärlichen Grund war sie der aktive Part in unserer Beziehung und verfolgte mich auf Tinder, bis es schließlich geklappt hat. Um genau zu sein: Wir heiraten in diesem Herbst. Nach neuen Forschungsergebnissen der Florida State University macht sie genau das Richtige, denn eine neue Universitätsstudie hat herausgefunden, dass die Tendenz der Frauen, weniger attraktive Männer als sie selbst zu suchen, ein Schlüssel zu einer harmonischen Ehe ist.

Um dieses Ergebnis zu ermitteln, untersuchten die Forscher 113 frisch verheiratete Paare, die durchschnittlich weniger als vier Monate verheiratet waren. Ein Teil der Forschung bestand darin, die eigene Attraktivität bewerten zu lassen. Vor der Bewertung beantworteten die Testpersonen einen ausführlichen Fragebogen über ihr Aussehen, der sich auf den Wunsch konzentrierte, dünn zu sein. Dann wurde von jedem Teilnehmer ein Ganzkörperfoto aufgenommen, das später von zwei bewertenden Teams der Southern Methodist University und der FSU in Bezug auf Attraktivität von Gesicht und Körper anhand einer Skala von 1 bis 10 bewertet wurde.

Die Ergebnisse ergaben, dass Frauen, die mit weniger attraktiven Männern verheiratet waren, besser laufende und zufriedenere Ehen führten. Wenn jedoch das Gegenteil der Fall war und die Ehemänner als attraktiver wahrgenommen wurden, wirkte sich das eher negativ auf die Beziehung aus.
„Die Ergebnisse zeigen, dass ein körperlich attraktiver Ehemann einen negativen Einfluss auf Frauen haben kann, besonders wenn diese Frauen nicht besonders attraktiv sind", sagte die Forscherin Tania Reynolds. Frauen, die weniger attraktiv als ihr Mann waren, berichteten, dass sie sich nach dem Essen „extrem schuldig" fühlten und „Angst vor dem Zunehmen hatten." Die Forscher stellten fest, dass Frauen dazu tendierten, sich zu hart zu verurteilen und zu übertreiben, wie dünn ihre Partner sie haben wollten.

Warum es eine starke Verbindung zwischen dem Aussehen des Bräutigams und der Zufriedenheit innerhalb der Beziehung gab, konnten die Forscher von den Ergebnissen nicht ableiten, außer der Annahme, dass Männer für die Essstörungen der Frauen verantwortlich gemacht werden könnten und bekannten Ratschlägen wie: „Eine Möglichkeit, wie die Partner diesen Frauen helfen können, besteht darin, sie zu ermutigen und sie daran zu erinnern: „Du bist wunderschön. Ich liebe dich mit jedem Gewicht und jeder Körperform." Mit anderen Worten: Man(n) soll ein guter Mensch sein.
Glücklicherweise hat eine ähnliche Studie von vor ein paar Jahren etwas tiefer nach den Gründen gegraben. In dieser von der UCLA durchgeführten Studie stellten Forscher fest, dass Ehen weniger glücklich waren, bei denen der Ehemann attraktiver war, weil die Männer ihre Partnerinnen als selbstverständlich betrachteten, während eine attraktivere Frau bei Männern eine höhere Aufmerksamkeit bewirkte und sich die Ehemänner eher dazu motivierten, sich für ihre Ehe einzusetzen.

Das Ergebnis, so die Forscher, ist auf die Evolution zurückzuführen. In der Regel haben Männer immer attraktive Frauen gesucht, weil wir nach den besten Genen suchen, um sie an unsere Kinder weiterzugeben. Frauen dagegen suchen eher Beständigkeit als die äußere Erscheinung. Was lässt weniger attraktive Männer beständiger wirken? Ein weniger attraktiver Mann bindet sich eher an seine Frau und wird alles tun, um sie zu behalten. Offensichtlich sind weniger attraktive Männer auch amüsanter. Gemäß der Studie sind sie von Natur aus zuversichtlicher und aufgeschlossener sind als Hotties.
„Wenn wirklich schöne Frauen mit weniger attraktiven Männern ausgehen, sind die Männer engagierter, was zu einer besser laufenden Ehe führt", sagte der Psychologe Cooper Lawrence der New York Daily News. „Die Frauen wissen, dass der Mann alles Notwendige tut, um die Ehe zu retten, wenn es nicht so gut läuft.“

Ich denke, die Botschaft lautet: Als Männer sollten wir uns darüber freuen, dass unsere Ehefrauen / Partner attraktiver als wir sind. Der Grund, warum sie so zuversichtlich in der Beziehung ist, liegt darin, dass sie weiß, dass sie schärfer ist, und diese Tatsache macht – und das ist nicht nur einmal, sondern gleich zweimal bewiesen worden - die Beziehung stärker.

Autor: Bobby Box, Playboy US

Weitere Inhalte