Sex-Toy: Mit dem Vibrator-Wecker gegen den "Herbst-Blues"

Sex-Toy: Mit dem Vibrator-Wecker gegen den "Herbst-Blues"

Sex-Toy: Mit dem Vibrator-Wecker gegen den "Herbst-Blues"

Vorbei sind die Tage des frohen Erwachens. Mit dem Herbstanfang am kommenden Sonntag schwindet der Sommer, und mit ihm die Sonne. Die Tage werden kürzer und das Aufstehen fällt noch schwerer als sonst. Ein kleines Sex-Toy soll nun für Abhilfe sorgen.

Der sogenannte Herbst-Winterblues (engl. SAD, von Seasonal Affective Disorder) tritt gerade bei Frauen häufig auf. Das haben Forscher der Universität von Glasgow herausgefunden. Sie analysierten 150.000 Erwachsene mittleren Alters und kamen zu dem Ergebnis, dass vor allem Frauen stark unter dem Sonnenentzug und kälteren Temperaturen leiden. Üble Laune, Reizbarkeit und Müdigkeit seien die Folge. Und das will weder Mann noch Frau.

Doch keine Angst, wo Schatten ist, da ist auch Licht. Oder in diesem Fall: Der "Wake-up Vibe", ein kleiner Vibrator mit eingebauter Timer-Funktion. Frauen können ihn vor dem Schlafen ganz einfach in ihren Slip schieben. Mit sanften Vibrationen, die langsam an Intensität gewinnen, führt sie das Gerät morgens aus dem Land der Träume. Wie viel der Vibrator wirklich bringt, ist natürlich von Frau zu Frau unterschiedlich. Allerdings können wir uns schlimmere Arten vorstellen, geweckt zu werden.

Autor: Marc Sepeur, Playboy Deutschland

Weitere Inhalte